Zum Inhalt

Der KuK-BS e.V.

Kunst beinhaltet schöpferische Prozesse, frei von Funktionsorientierung und rationalen Zwängen. Wissen, Inspiration, Übung, Imagination und Intuition begründen das Erschaffen von Kunstwerken. Der Kunstbegriff ist in einem stetigen Wandel, die klassischen Gattungen bildende sowie darstellende Kunst, Literatur und Musik werden durch technische Neuerungen stetig ergänzt.

Musik hat als erste Kunstform den Weg in die Digitalisierung gefunden. Diese Form wird im KuK-BS seit Jahren gelebt, dargestellt und gefördert. Wir bieten den Künstlern die Möglichkeit an unserer hochwertigen Technik zu wachsen, realisieren DJ-Workshops und bauen im Moment zwei Tonstudios aus, um die Musikproduktionen zu ermöglichen.

Durch unser vielseitiges Programm können unsere Besucher Kompositionen auswärtiger Künstler kennenlernen. Elektronische Musik kann in unterschiedlichen Ausprägungen als intermediale Schnittstelle zwischen digitaler Kunst und Performance agieren. Darüber hinaus ist der KuK-BS Bestandteil der Kunst- und Kulturlandschaft Braunschweigs. Projektbezogen unterstützen wir Kultureveranstaltungen in anderen Städten.